Artikel mit folgendem Tag anzeigen: " ECM"

DocuShare als Alternative zu Dropbox

Apr 22, 2014   //   by TGC GmbH   //   News  //  Keine Kommentare

Für viele Unternehmen ist eine zentrale Datenspeicherung verbunden mit einer standortunabhängigen Verfügbarkeit ein großes Thema. Alle Daten sollen nach Möglichkeit an einem zentralen Ort abgelegt werden und auf diesen soll jeder Nutzer Zugriff haben. Wenn sich die Anwender an einem zentralen Standort befinden ist dies beispielsweise mit einem Fileserver sehr einfach umzusetzen. Aufwändig wird es dann, wenn sich die Nutzer an unterschiedlichen Standorten befinden und gemeinsam auf Daten zugreifen müssen. Dann kommt oftmals nur noch eine Cloud in Frage.

Eine der beliebtesten Clouds ist Dropbox. Diese wird von über 200 Millionen Nutzern weltweit genutzt und auch immer mehr Unternehmen arbeiten damit. So können die Anwender einfach und schnell auf Daten zugreifen und diese austauschen.

Bei der Nutzung von Dropbox müssen insbesondere Unternehmen auch die Vorteile mit etwaigen Risiken abwiegen:

  • Die Daten werden auf weltweit verteilten Server gespeichert. Somit ist der genaue Standort der Daten unbekannt.
  • Sowohl Dropbox selbst, als auch US-Regierungsorganisationen haben unverschlüsselten Zugriff auf diese Daten.
  • In der Vergangenheit wurden immer wieder Sicherheitslücken bekannt.
  • Es gibt keine Versionierbarkeit von Dokumenten.

Um in Zukunft aber trotzdem nicht auf digitale Datenspeicherung und Fernzugriff verzichten zu müssen, gibt es auch andere Anbieter auf dem weltweiten Markt. So bietet Xerox mit dem Dokumenten-Management-System DocuShare eine Alternative zu Dropbox an, die neben den Vorteilen von Dropbox auch noch viele weitere Extras bietet.

In DocuShare sind alle Dokumente versioniert und somit lassen sich auch gelöschte Bestandteile wiederherstellen. Ein weiterer Vorteil der Versionierbarkeit ist die Möglichkeit der Nachvollziehbarkeit. Wenn ein Mitarbeiter ein Dokument verändert, so wird dies im System vermerkt und angezeigt. Es ist außerdem möglich Daten mit Metadaten zu versehen und diese werden, wie der gesamte Inhalt des Dokumentes, in der vorhandenen Volltextsuche gefunden. Der standardmäßige Zugriff auf DocuShare erfolgt über eine Weboberfläche und ist somit von jedem internetfähigen Gerät aus möglich. Ebenso wie Dropbox lässt sich auch DocuShare in den Windows Explorer integrieren. Der größte Vorteil den DocuShare aber bietet, ist die Speicherung der Daten. Der Server kann an jedem beliebigen Ort positioniert werden und auch die Zugriffsrechte können individuell vergeben werden. Des Weiteren ist bei Bedarf auch eine verschlüsselte Ablage in DocuShare möglich. Dies gewährleistet die volle Kontrolle über die gespeicherten Daten!

Wenn wir Interesse geweckt haben und Sie DocuShare als Alternative zu Dropbox auch in Ihrem Unternehmen nutzen möchten beraten wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns einfach unter der +49 (700) 2420 8180 oder per E-Mail: docushare@tgconsulting.de

Mobiler Zugriff: Browser vs. App

Apr 5, 2013   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für Mobiler Zugriff: Browser vs. App

Mobiler Zugriff auf Dokumente unter Verwendung mobiler Endgeräte spielt eine immer wichtigere Rolle für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Klassische Anwendungsbereiche dafür sind:

  • Der Außendienst, der vor dem Kundenbesucht auf die Akten des Kunden zugreifen möchte.
  • Der Anwalt, der das letzte Gutachten auf seinem Schreitisch vergessen hat und gleich vor Gericht steht.
  • Der Techniker, der gerade das Handbuch dieser Maschine nicht bei sich führt und wichtige Informationen daraus benötigt.
  • Der Verkäufer, der die letzte Produktbroschüre nicht heruntergeladen hat.

Die Anwendungsfälle sind zahlreich und je nach Branche und Konsument der Information doch so verschieden. Wie soll nun ein Benutzer mit einem mobilen Endgerät darauf zugreifen?

Eine Möglichkeit ist der klassische Zugriff über den Webbrowser. Eine Installation einer App ist nicht notwendig. Allerdings kann der Nutzungskomfort beeinträchtigen werden. So sind bspw. zum Öffnen von Dokumenten entsprechende Viewer in Form von anderen Apps notwendig.

Eine andere Alternative ist die eigene App für das System. Dieser ermöglicht zugeschnittene Funktionen, wie die Aufnahme von Fotos und das direkte Speichern im System,

Xerox DocuShare bietet Ihnen beide Möglichkeiten. Wir beraten Sie gerne dabei, welche Variante für Ihre Unternehmung geeignet ist. Kontaktieren Sie uns einfach unter der 49 (700) 2420 8180 oder per mail: docushare@tgconsulting.de

Xerox zweimal mit Pick Award ausgezeichnet

Jul 20, 2012   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für Xerox zweimal mit Pick Award ausgezeichnet

Das „Buyers Laboratory LLC „(kurz: BLI) ist der weltweit führende, unabhängige Anbieter für Informationen, Analysen und Services rund um Dienste der digitalen Bildverarbeitung und der Dokumentenmanagement-Industrie.

Zweimal pro Jahr zeichnet das BLI ausgewählte Soft- und Hardware, die sich besonders bewährt hat, mit den Pick Awards aus. Dabei wird vor allem auf folgende Aspekte besonderen Wert gelegt: Features, Einfachheit der Nutzung, Einfachheit der Administration, Hardware-Kompatibilität, Software Integration, Sicherheit und Support.

links: Martin Schwarz (TGC), rechts: John M Donnelly III (BLI Buyers Lab)

Wir freuen uns besonders, dass es Xerox bei den aktuellen Plick Awards gelungen ist gleich mit zwei Produkten vertreten zu sein! So wurde Xerox DocuShare Education 6 als „Outstanding Vertical Market Solution: Education“ und Xerox DocuShare Enterprise 6 als “ Outstanding Enterprise Content Management Solution“ ausgezeichnet. 

 Jamie Bsales vom BLI sieht Docushare als „uniquely powerful platform“. Weiterhin sagt er:

“The browser-based interface delivers convenient web conventions such as a Home Page and a History list with links to quickly jump to recently opened folders or files in the database.

The platform also supports the creation of web documents such as blogs and Wikis, without requiring end users to learn a dedicated web content management system.”

Die Entscheidung als beste ECM-Lösung ist vor allem auf DocuShare Enterprise 6 gefallen, da die Skalierbarkeit es ermöglicht mit Millionen von Dokumenten zu arbeiten. Das Feature Workspaces bietet sich besonders für kollaboratives Zusammenarbeiten im Team an und der Inhaltsregel-Manager ermöglicht Anwendern die Arbeit mit leicht handhabbaren Arbeitsprozessen. (HIER geht es zur ausführlichen Beschreibung vom BLI.)

DocuShare Education 6 ist speziell auf die Anforderungen von Schulen und weiterführenden Bildungseinrichtungen (Universitäten, etc.) zugeschnitten. Besonders der Lifecycle-Manager hilft den Schulen veraltete und nicht mehr benötigte Daten (z.B. Schülerdaten, Bewerbungen und Verträge…) zu entfernen. Außerdem ermöglicht das Education Server Expansion Kit verschiedenste Daten (z.B. Stundenpläne, etc.) über eine Webseite frei zugänglich zu machen, so dass die Informationen für alle Schüler online abrufbar sind und nicht mehr aufwendig auf dem Postweg verschickt werden müssen. (HIER geht es zur ausführlichen Beschreibung vom BLI.)

David Smith, Vice President und General Manager DocuShare, Xerox ist ebenfalls sehr erfreut über die Auszeichnungen:

“We are honored that Buyers Lab has selected both Xerox DocuShare Enterprise and Xerox DocuShare Education as ‘Pick’ award winners for Summer 2012.”

DocuShare war im übrigen bereits bei den Pick Awards im Winter 2011 vertreten. Damals waren die Produkte Xerox DocuShare 6.5 Express, DocuShare 6.5, DocuShare CPX 6.5  Sieger im Bereicht „Outstanding Document Management Solutions“.

Consequently, a BLI “Pick” is a hard-earned award that buyers and IT directors can trust to better guide them in their acquisition decisions.

Dies sollte auch für Sie das richtige Argument sein in Zukunft (weiter) auf Xerox DocuShare zu setzen. Wenn Sie hierzu Hilfe benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

TGC jetzt BITKOM Mitglied

Jan 24, 2012   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für TGC jetzt BITKOM Mitglied

Seit Ende 2011 gehört die TGC GmbH dem „Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.“, kurz: BITKOM an.

„BITKOM ist das Sprachrohr der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche. BITKOM vertritt mehr als 1.600 Unternehmen, davon über 1.000 Direktmitglieder. Hierzu gehören fast alle Global Player sowie 700 leistungsstarke Mittelständler. […] BITKOM repräsentiert damit ca. 90 Prozent des deutschen ITK-Markts. […] Die Schaffung innovationsfreundlicher Rahmenbedingungen hat für BITKOM höchste Priorität. Bildung und Fachkräftenachwuchs, Datenschutz und Sicherheit, Green-IT, E-Government und E-Health, Mittelstand, Netzpolitik, Urheberrecht, Standortpolitik sowie eine neue Telekommunikations- und Medienordnung sind Kern der politischen Agenda des BITKOM.“

(Quelle: http://www.bitkom.org/de/wir_ueber_uns/99.aspx)

Im Fokus steht beim BITKOM derzeit das Thema Enterprise Content Management (ECM), wozu eine Reihe von Arbeitskreisen etabliert wurden, die allgemeine Themen, aber speziell auch Rechtsfragen, oder Fachthemen (wie z.B. E-Mail-Management oder CRM) behandeln. Derzeit wachsende Strukturen ermöglichen den ECM-Anbietern in Zukunft über den BITKOM gebündelt gegenüber politischen Entscheidungsträgern aufzutreten und die gemeinsamen Interessen bestmöglich zu verfolgen. Weiterführende Infos zur ECM-Initiative des BITKOM können in der dazugehörigen Broschüre nachgelesen werden, die Ziele, Aktivitäten und Angebote für Unternehmen im ECM-Markt näher beleuchtet.

Des Weiteren finden sich Themen wie z.B. Fachkräftenachwuchs, E-Government, Softwaretechnologien, etc. auf der Agenda von BITKOM, die auch bei der Arbeit der TGC GmbH eine große Rolle spielen. Zusätzlich werden innerhalb des Verbandes umfangreiche Marktforschungen betrieben, von denen nicht nur wir, sondern letztendlich auch unsere Kunden profitieren werden.

Xerox im „Visionaries Quadrant“ von Gartner

Nov 19, 2011   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für Xerox im „Visionaries Quadrant“ von Gartner

Xerox DocuShare wurde erneut in den „Visionaries Quadrant“ von Gartner aufgenommen.

Wir freuen uns mitzuteilen, dass Xerox zum wiederholten Male durch die Analysten des bedeutenden Marktforschungsunternehmen „Gartner“ in den „Visionaries Quadrant“ des „Magic Quadrant for Enterprise Content Management (ECM)“ für 2011 aufgenommen wurde.

Anbieter aus diesem Quadranten warten nach Einschätzung von Gartner mit großer Marktkenntnis auf, reagieren frühzeitig auf Veränderungen im Markt und erkennen neue Trends.

Der „Magic Quadrant“ dient Kunden und Interessenten als Orientierungshilfe, die Anbieterlandschaft im Marktsegment ECM zu bewerten. Im „Magischen ECM-Quadranten“ berücksichtigt Gartner Lösungsanbieter, die ihre Produkte und Serviceleistungen in mindestens zwei wichtigen Regionen (zum Beispiel Nordamerika und Europa) bereitstellen und eine eigenständige ECM-Lösung vertreiben.

Um Eingang in die Studie zu finden, muss eine solche Lösung über unterschiedliche Komponenten verfügen. Dies sind beispielsweise:

  • Archivierung von Dokumenten und Bilddaten,
  • Benachrichtigungsfunktionen,
  • Records-Management,
  • Workflow-Funktionen,
  • Web Content-Management,
  • Collaboration.

Zu den betrachteten Lösungen gehört auch die ECM Lösung Xerox DocuShare. Diese Auszeichnung unterstreicht den Stellenwert von DocuShare und macht uns als strategischer Partner, Kernentwickler und einer der größten Distributionspartner in Europa besonders stolz.

Xerox Innovation Session 2009

Jun 19, 2009   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für Xerox Innovation Session 2009

Xerox feiert mit der Innovation Session 2009 sein 50-jähriges Firmenjubiläum und das Who-is-Who der Druckbranche ist mit von der Partie. Die Innovation Session 2009 vom 16. bis 18. Juni 2009 ist ein Muss für alle, die sich professionell mit den Themen Dokumentenlösungen, Druckmanagement, Print-Produktion, betriebliche Prozesse und betriebliche Kostenreduktion beschäftigen.

Schon seit Jahren zählt die Thomas Gabel Consulting GmbH (TGC) zu den wichtigsten Xerox Alliance Partnern weltweit und begleitet diese Veranstaltung mit insgesamt 2 x 2 Workshops. Im ersten Workshop, von Thomas Gabel (Geschäftsführer TGC), wird das Thema Hochleistungs-Input-Management mit dem Inhalt „Von der selbstlernenden Posteingangsverarbeitung bis zum skill-basierten Postkorbsystem abgehandelt. Das Thema wird vom langjährigen Partner ITyX Solutions AG aus Koblenz begleitet.
Erkan Sagoglu (Projektleiter TGC) ging im zweiten Workshop auf das Thema Enterprise Content Management (ECM) mit dem Inhalt Einheitliche Ablagestruktur und transparente Dokumentenprozesse mit Xerox DocuShare ein.

Beide Workshops waren sehr besucht und wurden mit großem Interesse von Besuchern, Xerox-Vertragspartnern und der Presse verfolgt.

DocuShare Workshop im Rahmen von KoFuture

Jun 17, 2009   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für DocuShare Workshop im Rahmen von KoFuture

KoFuture ist ein Kongress, der dem Dialog zwischen Studenten und ausgewählten Vertretern der Wirtschaft gewidmet ist. Dadurch sollen akademische Theorie und wirtschaftliche Praxis zusammengebracht werden, um beidseitig davon zu profitieren.

Die TGC bot hierzu einen Workshop zum Thema Enterprise Content Management, welcher von Frederic Bonroy begleitet wurde. Dabei wurde Xerox DocuShare als  effiziente Enterprise Content Management (ECM) Lösung vorgestellt und im Rahmen von zahlreichen Anwendungsbeispielen aus realen Kundenfällen plakativ demonstriert.

DocuShare gewinnt BERTL\’s BEST Award 2008

Jun 30, 2008   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für DocuShare gewinnt BERTL\’s BEST Award 2008

In diesem Jahr wurden zum 13. Mal die BERTL’s BEST Awards vergeben. BERTL, Inc. ist ein unabhängiges Unternehmen, das sich seit über 15 Jahren mit Produktanalysen und -evaluierungen im Bereich Digitaldruck und Workflowlösungen befasst.

Im Rahmen der letzten Verleihung der begehrten Awards wurde Xerox DocuShare mit dem ersten Preis für die beste skalierbare ECM-Software für kleine- und mittelständische Unternehmen bis hin zu Großkonzernen ausgezeichnet.

Positiv ins Gewicht fielen neben dem technisch problemlosen Upgrade von der Standard- zur CPX-Version insbesondere auch die webbasierte und dadurch sehr leicht wartbare Infrastruktur, die herausragende Benutzerfreundlichkeit und die Leistungsfähigkeit auch bei großem Dokumentenvolumen.

Nacht der Informatik

Jun 13, 2008   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für Nacht der Informatik

Vortrag zum Thema „Enterprise Content Management“ bei der „Nacht der Informatik“ am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau

Bei der diesjährigen Nacht der Informatik wurde im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Labordemonstrationen von Experten aus Wirtschaft, Forschung und Lehre den Besuchern Informationen aus dem breit gefächerten Themengebiet der Informatik geboten.

Erkan Sagoglu, Projektleiter bei der TGC und selbst Absolvent der Universität in Koblenz, bot Interessenten der Nacht der Informatik einen Einblick in das Thema Enterprise Content Management – Informations- und Wissensmanagement im Unternehmensumfeld. Zentrales Thema des Vortrages waren Lösungen zur effizienteren Unterstützung von Entscheidern sowie zur Vereinfachung von Informations- und Kommunikationsprozessen in Unternehmen. In diesem Rahmen wurden Projekte mit Xerox DocuShare als leistungsfähige Enterprise Content Management (ECM) Lösung vorgestellt.

DocuShare auf der Orbit 2008

Mai 24, 2008   //   by TGC GmbH   //   News  //  Kommentare deaktiviert für DocuShare auf der Orbit 2008

Auf der größten IT-Messe der Schweiz, der Orbit 2008, begrüßten in diesem Jahr 370 Aussteller annähernd 17.000 Besucher. Mit dabei waren auch die Dokumentenmanagement-Experten der TG Consulting, die am Xerox- und Tomac-Stand wertvolle Informationen zu allen Fragen rund um EIP und DocuShare bereithielten. Zudem standen die Consultants der TGC den anwesenden Fachbesuchern und Entscheidern bei allen Fragen rund um die Themenkomplexe Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management, Scanning-Lösungen und EIP-Individualapplikationen mit Rat und Tat zur Seite. Das Team der TGC stellte in diesem Rahmen auch noch einmal die neuartige EIP-Anbindung für Xerox-DocuShare vor, die schon auf der diesjährigen CeBIT für Aufsehen gesorgt hatte.

Ebenso erstmalig in der Schweiz wurde die xBrowse als weitere EIP-Lösung der TGC vorgestellt, mit welcher Benutzer auf eine ganz eine Art und Weise Scannen und Drucken können und von MFP direkten Zugang zu Ihrem Arbeitsplatz erhalten.

Testzugang

Legen Sie noch heute Ihren kostenlosen Testzugang zu der Demoumgebung von Xerox DocuShare an.
Nach der Anmeldung erhalten Sie direkt Zugang zu unserem Demo-System:

JETZT TESTEN!

Kontakt

Sparen Sie sich aufwändige Recherchen im Internet. Ein kurzes Gespräch mit uns, bringt Ihnen mehr als stundenlanges Suchen. Oder lassen Sie uns doch einfach Ihre Kontaktdaten zukommen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

  • Tel.: +49 (700) 2420 8180 (DT 0,12 €/Min.)

  • Mail: docushare@tgconsulting.de