Referenzen

Der Erfolg unserer Kunden ist immer auch unser Erfolg. Gerne stellen wir Ihnen unsere Referenzen von Xerox DocuShare vor.

Verbandsgemeinde Trier-Land

Ein zentraler Raum, gefüllt mit mehr als 2.500 Aktenordnern über Bauvoranfragen, Anträge, Aufmaße, Pläne, Genehmigungen und vielem mehr. Alle Unterlagen zu Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsanlagen des rund 25.000 Einwohner zählenden Ver- bzw. Entsorgungsgebietes der Verbandsgemeindewerke Trier-Land, bestehend aus dem Zweckverband Wasserwerk Trier-Land und dem Abwasserwerk Trier-Land, wurden in Papierform archiviert. Teilweise bis zu 30 Jahre alte Unterlagen zu ca 8.000 Hausanschlüssen und den rund 100 technischen Anlagen wie Brunnen, Hochbehälter, Pumpwerken, Kläranlagen verstaubten im Archiv. Das gesammelte Wissen einer ganzen „Generation von Ver- und Entsorgern“ wurde gesammelt, um im Bedarfsfall wieder darauf zugreifen zu können.
Die gewünschte Digitalisierung des Papierarchivs aus Platzgründen war der Ausgangspunkt für eine Beratung im Dokumenten-Management. Hieraus ergaben sich die spezifischen Kundenbedürfnisse im Bereich der Automatisierung von Prozessen und dem standortunabhängigen Zugriff auf Informationen.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

Eu-Rec

Die Eu-Rec Gruppe hat sich auf den Handel und die Vermarktung von Altpapier spezialisiert. Das Unternehmen bewegt jährlich ca. 130.000 Tonnen Altpapier in ganz Europa. Diese Aktivitäten liegen sowohl im kommunalen als auch im industriellen Bereich.
Der Unternehmensgruppe gehören mehrere Firmen an. Da viel Aufwand mit der Rechnungsverwaltung betrieben wurde, sollte ein Dokumentenmanagementsystem eingeführt werden, welches die Verwaltung vereinfacht.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

W2E Wind to Energy

Die Entwicklung kompletter Windkraftanlagen ist das Kerngeschäft des Rostocker Unternehmens Wind to Energy. Anlagenhersteller, Lizenznehmer von W2E erhalten ein umfangreiches Set an Fertigungs- und Projektierungsunterlagen und produzieren und errichten die entwickelten Technologien in Lizenz weltweit.
Die gesamte Entwicklung muss vollständig dokumentiert werden. Das bedeutet für W2E, wesentliche Bereiche des Entwicklungsprozesses und dessen Ergebnisse für die Lizenznehmer sichtbar und verständlich zu gestalten. Dadurch kann eine optimale Weiterverarbeitung der Dokumentation für die Arbeitsvorbereitungsprozesse und die Produktion der Anlagen für den Hersteller gewährleistet werden.
Wesentliche Schlüssel zum Geschäftserfolg von W2E sind auf der einen Seite das Geschäftskonzept der Lizenzvergabe und die ingenieurtechnische Entwicklung kompletter Kraftwerke (Wind) und auf der anderen Seite eine hohe Qualität und Transparenz des Technologietransfers. Komplexe Anforderungen werden deshalb auch an die Informationstechnologie gestellt, W2E setzt dabei auf eine der weltweit führenden Dokumenten-Management-Systeme: Xerox DocuShare.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

Joker Personal AG

Die Joker Personal AG betreibt ihr Kerngeschäft in der Vermittlung von Arbeitskräften innerhalb der Schweiz für eine Vielzahl von Branchen. Um lokal einen direkten Kontakt zu den jeweiligen Firmen und Arbeitnehmern zu gewährleisten, hat die Agentur in ihrer fast 30-jährigen Tätigkeit bereits 10 Standorte in der gesamten Schweiz. Demzufolge entsteht für das Unternehmen ein hoher Verwaltungsaufwand im Umgang mit Personal- und Vertragsakten, mitunter deshalb, weil an jedem Standort alle Bewerberunterlagen und -informationen für potentielle Vermittlungen vorhanden sein müssen.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

Gemeinde Lehre

Die Gemeinde Lehre ist eine innovative und lebendige Gemeinde zwischen Kultur und Technik. Die Gemeinde ist 1.122 Jahre alt. Sie liegt im östlichen Niedersachsen im Landkreis Helmstedt.
Innerhalb der Gemeindeverwaltung war die Verwaltung von Rechnungen mit einem hohen personellen und zeitlichen Aufwand verbunden. Dieser Aufwand sollte mittels elektronischer Rechnungsverwaltung via Xerox DocuShare auf ein Minimum reduziert werden.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

Folag AG

Ausgehend vom Rohprodukt in Granulatform entstehen bei Folag die unterschiedlichsten Erzeugnisse für die Bereiche Verpackungen, Tragetaschen und Bau. Jeden Monat erzeugt das Unternehmen hunderte Tonnen Folie. In einem Jahr sind es so viele, dass damit die ganze Erde mehrere Male eingewickelt werden könnte. Dementsprechend hoch ist das Dokumentenaufkommen des Hauses und auch der damit verbundene Aufwand.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

CPS Datensysteme

Das Unternehmen CPS Datensysteme GmbH hat seinen Sitz in Vallendar und ist mit über 1.300 Kunden in Europa führender Domainregistrar für Provider und Agenturen. Der Fokus ist dabei insbesondere auf den deutschsprachigen Raum wie Deutschland, Österreich und die Schweiz ausgerichtet. Derzeit verwaltet das Unternehmen rund 150.000 Domains und wickelt täglich zwischen 500 und 1.000 Transaktionen zuverlässig ab. Dementsprechend existieren zahlreiche Kundenunterlagen, die elektronisch verwaltet werden müssen.

Vollständiges Anwendungsbeispiel lesen

Die Leistungsfähigkeit von Xerox DocuShare zeichnet sich in unterschiedlichsten Erfolgen weltweit aus. Unternehmen aus den folgenden Branchen setzen bereits erfolgreich Xerox DocuShare ein:

(…die nachfolgenden Case Stories sind, sofern nicht anders vermerkt, in englischer Sprache verfasst.)

Automobil

Bildung

Finanzen

Gesundheitswesen

Handel

Informationstechnologie

Logistik

Media & Entertainment

Öffentlicher Bereich

Personalverwaltung

Produktion

Versicherungen

 Finden Sie sich hier nicht wieder? Sprechen Sie uns an. Weitere Referenzen senden wir Ihnen gerne auf Nachfrage zu.

 

Testzugang

Legen Sie noch heute Ihren kostenlosen Testzugang zu der Demoumgebung von Xerox DocuShare an.
Nach der Anmeldung erhalten Sie direkt Zugang zu unserem Demo-System:

JETZT TESTEN!

Kontakt

Sparen Sie sich aufwändige Recherchen im Internet. Ein kurzes Gespräch mit uns, bringt Ihnen mehr als stundenlanges Suchen. Oder lassen Sie uns doch einfach Ihre Kontaktdaten zukommen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

  • Tel.: +49 (700) 2420 8180 (DT 0,12 €/Min.)

  • Mail: docushare@tgconsulting.de